loading ...

Über uns

Unsere Vision

Die Entwicklung, Beschaffung, Verarbeitung und Distribution von korrosions- und hitzebeständigen Hochleistungswerkstoffen sowie von Komponenten aus diesen Materialien sind unsere Leidenschaft. National und international sind wir die erste Adresse für Kunden in technologisch anspruchsvollen Industrien.



Unsere Mission

Unsere qualitativ hochwertigen Produkte, unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter, unsere vielfältigen Dienstleistungen und unser internationales Netzwerk sind für unsere Kunden die beste Voraussetzung, wettbewerbsfähige Produkte "just in time" zu fertigen. Damit sichern wir unseren Unternehmen ein gesundes Wachstum und eine erfolgreiche Zukunft.

Unsere Werte


•Flexibilität, Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft sind unsere Kernkompetenzen
•Mit Freude und Beharrlichkeit stellen wir uns den täglichen Herausforderungen.
•Wir kommunizieren klar, offen und transparent.
•Wir sind tolerant und weltoffen.
•Wir sind loyal und ein zuverlässiger Partner.
•Unser Teamgeist wird von gegenseitiger Achtung und Fairness bestimmt.
•Kontinuität und persönliche Kontakte prägen unsere Geschäftsbeziehungen.
•Wir handeln ziel- und zukunftsorientiert, bereichs- und länderübergreifend.

 

Firmengeschichte der Hempel Special Metals AG, Dübendorf, Muttergesellschaft der Hempel Special Metals Group:

1919 Gründung der Schweizer Vertretung der Firth Brown, GB, dem ersten britischen Produzenten von rostfreien Edelstählen (Patentanmeldung 1913) in Lausanne
1924 Umzug nach Zürich in die Höschgasse und Eintragung im HR Zürich unter dem Namen Firth-Stahl-Verkaufs AG
1947 Einrichtung kleines Lager Überlandstrasse, Dübendorf 
1954 Eintrag des Markenname „Staybrite“ ins Schweizer Markenregister
1957 Umzug Büros Zweierstrasse, Zürich
1968 Bau Lagerhalle I und Büros Zürichstrasse in Dübendorf
1976 Erweiterung Lagerhallen II und III, Einbau Büros 
1979 Übernahme der Firth-Stahl durch die F.W. Hempel & Co., Düsseldorf, von British Steel
2001 Namensänderung in Firth AG  Spezial- und Rostfrei-Metalle und Eingliederung in die „Hempel Special Metals Group“
2003 Neubau Bürogebäude und Umbau Betrieb 
2006 Eintrag Europäischer Patente für Edelstahllegierungen für die Schweizer Uhrenindustrie (1.4435NCu, 1.4521N)
2007 Namensänderung aller Gesellschaften der F.W. Hempel-Halbzeug-Gruppe in Hempel Special Metals sowie Gründung der Tochtergesellschaften in Hong Kong und Polen
2009 Eröffnung Verkaufsbüro in Shanghai
2014 Gründung der ECONOXX Metallhandelsplattform
2016 Kauf der Firmus Metals Ltd in Dewsbury durch die englische Schwestergesellschaft und Integration als Hempel Firmus Metals Ltd in die Gruppe
2017 Mit dem Kauf der Hempel Special Metals Gesellschaften in Deutschland , Polen und England wird die Schweiz Hauptsitz der Gruppe
Übernahme der TK-Fittings GmbH und Integration in die Hempel Special Metals GmbH, Oberhausen
André Hempel übernimmt 100% der Aktien der Hempel Special Metals AG, Dübendorf, und damit wird die Gruppe zu einem Schweizer Konzern

Jetzt gibt es keine Ausrede mehr.

Wertvolle Alloys gehören nicht in den Schrott, sondern zurück in die Produktion.