loading ...

Internationale Distribution in Hochleistungswerkstoffen

Hempel Special Metals fördert die Kreislaufwirtschaft im Sektor

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit den endlichen Ressourcen unserer Erde ist nachhaltig. Konkret geht es beim Stahl um die Einsparung von Rohstoffen, um die Energieeffizienz und um die Minimierung von Emissionen bei der Herstellung. Dabei kommt der sogenannten Kreislaufwirtschaft eine grosse Bedeutung zu; der Ressourceneinsatz und die Abfallproduktion werden durch das Schliessen von Material- und Energiekreisläufen minimiert. Beim Stahl kann das u.a. durch eine langlebige Konstruktion, einer Wiederverwendung von Resten und durchs Recycling der Schrotte geschehen. Bei der Edelstahlerzeugung im Elektrolichtbogenofen werden vor allem Stahlschrotte eingesetzt, deren Verwendung je nach Produkt und Verfügbarkeit der richtigen Schrotte bis zu 90% betragen kann. Der Mehreinsatz von Edelstahlschrott kompensiert die Primärrohstoffe und reduziert so die Treibhausgasemissionen von ca. 6 t CO2 auf im Schnitt 2 t CO2. Diese 4 t CO2 Reduktion entspricht einer Einsparung von 1800 l Benzin pro Tonne eingesetztem Edelstahlschrott. Nachhaltigkeit sollte aber schon vor dem Recycling der Schrotte stattfinden. Mit der Metallhandelsplattform www.econoxx.com bietet Hempel seit 2016 eine Lösung für die Kreislaufwirtschaft im Sektor an, in dem Reste, Stückbleche, Überbestände und 2te-Wahl-Produkte in wertvollen Halbzeugen der Wertschöpfungskette auf transparenter und effizienter Weise wieder zugänglich gemacht werden. Falls sich kein Käufer findet, nimmt Econoxx.com das Material auch zum Schrottwert zurück und stellt sicher, dass die Schrotte im Stahlwerk recycelt werden. Die Handelsplattform erfreut sich zunehmender Beliebtheit und zählt heute über 1‘000 registrierte Nutzer. Momentan ist ausserdem ein günstiger Zeitpunkt sich mit Econoxx.com zu beschäftigen, denn Material ist knapp und die Preise für Metallschrotte haben binnen eines Jahres um mehr als 60% zugelegt, während die Stahlpreise um durchschnittlich 30% angestiegen sind. Machen Sie auch mit und registrieren Sie sich hier oder kontaktieren Sie ihren Kundenbetreuer bei Hempel.  

Lesen Sie auch den  Marktbericht  mit interessanten Preisinformationen.

Juli / August 2021

 

Standorte

Headoffice

Hempel Special Metals AG
Zürichstrasse 128
8600 Dübendorf
Phone: +41 (0)44 823 88 00 | Fax: +41 (0)44 823 88 90
Mail: homepagehempel-metals.com
 

Jetzt gibt es keine Ausrede mehr. Wertvolle Legierungen

gehören nicht in den Schrott, sondern zurück in die Produktion.

News / Events

27.05.2021

Julien Apothéloz - Lehrreiches GT3-Weekend

> Weiterlesen

06.04.2021

Nächster Karriereschritt für Julien Apothéloz GT3-Serie

> Weiterlesen

20.08.2020

Dienstleistungen für den 3D Druck

> Weiterlesen

Gewichtsrechner

Bitte erfassen Sie die gewünschten Parameter

mm
mm
mm
mm
mm
Stück

Resultate

DichteN/A
GewichtN/A